Projekt "Leuchttürme des DPJW"

Der Uckermärkische Bildungsverbund ist jetzt einer von insgesamt 35 Leuchttürmen (in Deutschland und in Polen) für deutsch-polnische Zusammenarbeit im Jugendbereich.

 

​Gemeinsam mit dem Deutsch-Polnischen Jugendwerk /Förderer DPJW (Deutsch-Polnisches Jugendwerk) unterstützen/fördern wir Begegnungen und Zusammenarbeit junger Deutscher und Polen, damit sie sich kennenlernen, gemeinsame Projekte entwickeln, durchführen und Freundschaften schließen können. Im Rahmen der Förderung werden auch internationale Praktika in der Berufsbildung angeboten. Für diese Zusammenarbeit suchen wir Träger, Einrichtungen, Vereine, Schulen und Unternehmen, um ein Netzwerk aufzubauen. Mit diesem Netzwerk werden dann eben diese Begegnungen in Form von tollen Projekten, lehrreichen Praktika oder aufregendem Jugendaustausch gefördert, geplant oder ausgerichtet.

Ansprechpartner

Sabine Handke
Telefon: 0049 172 9310 430
Mail: leuchtturm@ubv-schwedt.de

Jan Roloff

Telefon: 0049 3332 450972

DPJW-Leuchtturm (jpg rgb).jpg
Logo DPJW RGB rechteckig (für Internetseiten) für geförderte Projekte.jpg