ANGEBOTE > AUSBILDEN > HAUSWIRTSCHAFTSHELFER/IN
Bekannte und Verwandte würden dich als "Kümmerer" bezeichnen?

Du arbeitest gern mit Menschen, magst abwechslungsreiche Tätigkeiten und praktische Arbeit?
Dann wäre eine Ausbildung zum Hauswirtschaftshelfer/in genau das Richtige für dich!

Der Beruf Hauswirtschaftshelfer/in (§66 BBiG/§42m HwO) ...
- ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf,
- hat Ausbildungsdauer von 3 Jahren und
- wird mit einer Prüfung vor dem Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung abgeschlossen.

Während der Ausbildung lernst du,...
- Arbeiten in Betrieben und Haushalten zu planen, organisieren und erledigen
- die Grundlagen für Arbeitssicherheit zu beachten
- Umweltbewusstes Verhalten und Handeln
- ein vorgegebenes Budget zu verwalten
- Speisepläne zusammenzustellen und die benötigten Lebensmittel zu besorgen
- auf sachgerechte Lagerhaltung zu achten
- wie man Speisen nach den Grundsätzen gesunder Ernährung zubereitet, anrichtet und serviert
- das Waschen, Trocknen, Bügeln und die Ausbesserung von Wäsche und Kleidungsstücken
- Wohn-, Schlaf-, Sanitär- und Wirtschaftsräume zu reinigen und pflegen
- das Gestalten des Wohnumfeldes und der Funktionsbereiche
- die Grundlagen der Pflanzen-, Garten- und Grünflächenpflege
- mit Menschen jeden Alters und Einschränkungen umzugehen und ihnen bei den Alltagsverrichtungen behilflich zu sein

Hauswirtschaftshelfer/innnen arbeiten hauptsächlich in...
- Privathaushalten,
- Heimen für Kinder, Senioren und Menschen mit Behinderung
- Hotel- und Gaststättenbetrieben
- Ferienunterkünften, Erholungs- und Ferienheimen
- der Gebäudereinigung
- Textilreinigungsbetrieben/ Wäschereien

Ausbildung und dann? Sorge für eine gute Startposition ins Berufsleben durch...
- eine Aufstiegsweiterbildung zum/r Hauswirtschafter/in
- den Erwerb einer Zusatzqualifikation, z.B. die Ausbildung zur Betreuungskraft bzw. Alltagsbegleiter/in

Ansprechpartner
Frau Anita Kersten
Telefon: 03332 450921
AKTUELLES
Praxislernen in den Lehrwerkstätten des UBV gGmbH: Vom 11.-13. Dezember erhalten die Schülerinnen und Schüler der Schule "Am Schloßpark" in Schwedt im Rahmen eines Schulprojektes des Förderprogrammes INISEK I einen erweiterten Einblick in verschiedenen Berufsfelder.

Wir laden zu unserem zweiten Tag der Offenen Tür mit dem "Weihnachtszauber 2017" am
29.11.2017 ab 14 Uhr und bis gg. 18 Uhr in unser Haus in die Kunower Str. 3 ein. Das Programm finden Sie hier: Flyer.pdf

Am
18.09.2017 werden wir mit einem Erstorientierungskurs für Flüchtlinge beginnen können, die bisher nur eine Duldung bzw. überhaupt einen ungeklärten Aufenthaltsstatus haben.
Es sind nur wenige Plätze in dieser Maßnahme des BAMF frei- bitte
melden Sie sich sofort an bei Sekretariat@ubv-schwedt.de unter dem  Stichwort: Erstorientierungskurs.

Zum Fest der Kulturen laden wir am 15.09.2017 zwischen 15 und 20 Uhr in den Biologischen Schulgarten in der Bruno Plache Straße 1 ein.
Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder