ANGEBOTE > AKTIVIEREN UND BESCHÄFTIGEN >  MOVE
MOVE Schwedt ist eine Maßnahme des Jobcenter Uckermark
und heißt: Motivation, Orientierung, Vermittlung, Eingliederung

Sie haben keine beruflichen Pläne?
Sie finden keinen Job, der Ihnen Freude macht?
Sie haben eine Ausbildung begonnen und abgebrochen?
Sie möchten dies verändern?

Dann haben Sie bei uns dazu zahlreiche Möglichkeiten! Sie können:
- sich ausprobieren
- Ihre eigenen Kompetenzen kennen lernen
- sich theoretisches Wissen aneignen
- Ihre eigenen Talente entdecken
- Ihre eigenen Stärken und Vorlieben erkennen
- Ihre Fähigkeiten ausbilden

Wie?
Mit unserer Unterstützung.

Wann?
Jetzt.

Wir sind für Sie da!
von Montag bis Freitag
von 07:30 bis 16:00 Uhr

Was geht alles?
Kompetenzcheck
Sie wissen nicht, was Ihre Kompetenzen und Stärken sind? Dann nehmen Sie doch an unseren Persönlichkeits-, Interessen -und Ressourcenanalysen teil. Dabei lernen Sie Ihre handwerklichen und sozialen Basiskompetenzen kennen. Außerdem hilft Ihnen das Wissen über die unterschiedlichen beruflichen Anforderungen bei der Berufswahl.

fachpraktische Erprobungen z.B.
- im Holzbereich
- im Handel und Verkauf
- im Gastgewerbe
- im Metallbereich
- im kaufmännischen Bereich
- in Reinigung und Haushalt
- im Hauswartsbereich
- im Sicherheitsdienst

Hier können Sie Ihre Talente und Fähigkeiten innerhalb von Projektarbeiten erproben und ausbilden.
Diese können Sie nach Ihren individuellen Vorstellungen und Interessen auswählen.
Hier können Sie Ihre Kenntnisse vertiefen und Sie lernen, Ihre Fähigkeiten in Bezug auf die beruflichen Anforderungen einzuschätzen. Das hilft Ihnen bei Ihrer Berufswahl.

Gemeinsam für Ihre Zukunft
Um den Weg zurück in Ausbildung und Arbeit zu schaffen, ist fachkundige Unterstützung notwendig. Wir nehmen Ihnen nichts aus der Hand, sondern fördern Sie darin, Ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen, sich berufliche Ziele zu setzen, aktiv zu werden.

Wir respektieren Sie.
Wir möchten Ihnen helfen, damit Sie wieder voll durchstarten können.
Wir wollen Sie stärken.Wir trauen Ihnen etwas zu.
Wir glauben an Ihre Fähigkeiten.

Das ist Ihre Chance. Nutzen Sie diese.
Maßnahmeort
Uckermärkischer Bildungsverbund gGmbH
Haus für Aus- und Fortbildung
Kunower Straße 3
16303 Schwedt/Oder

Ansprechpartner
Winfried Schulz
E-Mail: w.schulz@ubv-schwedt.de
Riccardo Degener
E-Mail: r.degener@ubv-schwedt.de
Telefon 03332 450933
AKTUELLES
AHOI am 30.04.2018!
Wir laden alle Familien herzlich ein mit uns auf dem
Family Day in Schwedt von 14 bis 18 Uhr ein buntes Piratenfest zu feiern. Alle kleinen Gäste des Festes können sich an diesem Tag in waschechte Piraten verwandeln, ihr Geschick beim Kentern von anderen Schiffen unter Beweis stellen, zeigen ob sie genauso mutig wie echte Piraten sind und zum Abschluss wartet auf alle kleinen Piraten die erfolgreich die „Piratenprüfung“ bestehen eine Freifahrt mit unserem Schiff „Siwa Sweeti“.
Wo man uns findet? Ganz einfach: Unten am Wasser (Bollwerk) gegenüber der Anlegestelle.

Am
25. und 26.April 2018 finden im Uckermärkischen Bildungsverbund gGmbH in der Kunower Straße 3 in Schwedt für alle Interessierten kostenlose Workshops zu verschiedenen Themenbereichen statt. Die einzelnen Themen finden Sie hier: Workshops 25./26.4.18

Unter dem Motto
„Bewerbung konkret“ sind die 9. Klassen der Oberschule „Ehm Welk“ in Angermünde am 17. April 2018 in unserem Haus für Aus- und Fortbildung in der Kunower Straße 3 zu Gast um sich mit den Anforderungen der einzelnen Ausbildungsbereiche auseinanderzusetzen und einen Einblick in diverse Berufsfelder zu erhalten.

Zum dritten
Osterfeuer am 23. März 2018 laden wir Sie und Ihre Familien ab 16 Uhr in den Biologischen Schulgarten in der Bruno-Plache-Straße ein. Das Team des Bauspielplatzes und der Zukunftsinsel (Projekt "Zukunft im Quartier - BIWAQ" des UBV gGmbH und der Stadt Schwedt) erwartet Sie mit einer bunten Ostereiersuche, Stockbrot backen sowie Spiel und Spaß für die ganze Familie. Für Getränke, Kuchen und Bratwürste ist ebenfalls gesorgt.

Praxislernen
in den Lehrwerkstätten des UBV gGmbH vom 14. -16.März 2018: Zum nun schon wiederholten Mal erhalten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8 der Schule "Am Schloßpark" in Schwedt im Rahmen eines Schulprojektes des Förderprogrammes INISEK I einen erweiterten Einblick in verschiedene Berufsfelder um ihre Fertigkeiten zu erproben und Berufswahl zu festigen.

Praxislernen
in den Lehrwerkstätten des UBV gGmbH: Vom 11.-13. Dezember erhalten die Schülerinnen und Schüler der Schule "Am Schloßpark" in Schwedt im Rahmen eines Schulprojektes des Förderprogrammes INISEK I einen erweiterten Einblick in verschiedenen Berufsfelder.

Wir laden zu unserem zweiten Tag der Offenen Tür mit dem "Weihnachtszauber 2017" am
29.11.2017 ab 14 Uhr und bis gg. 18 Uhr in unser Haus in die Kunower Str. 3 ein. Das Programm finden Sie hier: Flyer.pdf

Am
18.09.2017 werden wir mit einem Erstorientierungskurs für Flüchtlinge beginnen können, die bisher nur eine Duldung bzw. überhaupt einen ungeklärten Aufenthaltsstatus haben.
Es sind nur wenige Plätze in dieser Maßnahme des BAMF frei- bitte
melden Sie sich sofort an bei Sekretariat@ubv-schwedt.de unter dem  Stichwort: Erstorientierungskurs.

Zum Fest der Kulturen laden wir am 15.09.2017 zwischen 15 und 20 Uhr in den Biologischen Schulgarten in der Bruno Plache Straße 1 ein.
Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder